F-Wurf:    

Malou (Carlotta vom Lohner Brook)

und

Aik Arthos vom Dunkelschlag

 

 

Aik Arthos vom Dunkelschlag

 

 

Am 15. März 2017 hat Malou ihre Welpen zur Welt gebracht.

Es sind 5 schwarze Rüden, 1 gelber Rüde und 3 schwarze Hündinnen.

Alle sind fit und munter. Auch Malou hat die Geburt gut überstanden und umsorgt ihre Welpen ganz liebevoll.



Bilder vom ersten Tag: 


 

 Mit einer Woche:


Nach einer Woche haben die Welpen ihr Gewicht schon mehr als verdoppelt.  

Alle sind sehr zufrieden und verbringen den Tag damit zu trinken oder zu schlafen. Auch Malou ist sehr fit und kümmert sich äußerst fürsorglich um ihren Nachwuchs.

 

Für uns ist es eine wahre Freude, unsere Rasselbande beobachten und betreuen zu dürfen!  



Mit zwei Wochen:


Jetzt sind unsere Racker schon zwei Wochen alt!

Im Laufe der letzten Woche haben die Welpen ihre Augen geöffnet und nun werden auch die ersten wackeligen Schritte unternommen.

Es ist immer wieder interessant zu beobachten, wie sehr die Welpen die Nähe ihrer Mutter beziehungsweise ihrer  

Geschwister suchen.  

Wir können Stunden vor der Wurfkiste verbringen!


Mit drei Wochen:  



Mit 3,5 Wochen ist unser Nachwuchs so groß und so lebhaft geworden, dass der Umzug ins Welpenhaus erfolgte.

Die neue Umgebung wurde ausgiebig erkundet.

Die Welpen spielen immer mehr miteinander und auch die ersten Rangeleien erfolgen.

Wir können die kleinen Racker stundenlang beobachten.


Mit vier Wochen:  


 

Heute hat uns der Vater unserer Welpen, Aik Artos vom Dunkelschlag, besucht. Dieser näherte sich vorsichtig seinem Nachwuchs und beschnupperte ihn.

Die Welpen genossen ihren ersten Aufenthalt im Garten und sonnten sich ausgiebig.


Mit fünf Wochen:


Unsere Welpen hat die Abenteuerlust gepackt.

Sobald das Wetter es zulässt sind sie draußen und der ganze Garten wird erkundet. Alles ist aufregend und neu!   


Mit sechs Wochen:     


Unsere Racker genießen die Stunden im Garten. Es wird gespielt, getobt und miteinander gerungen. Wir können unserem Nachwuchs stundenlang zu sehen.