D-Wurf:   

Ambra vom Forsthaus Augustdorf & Garronpoint Fitty  


      

Garronpoint Fitty

 

 

Am 17. April 2014 hat Dana 7 gesunde und quicklebendige Welpen (2 schwarze Rüden, 2 schwarze Hündinnen. 2 gelbe Rüden  und 1 gelbe Hündin) auf die Welt gebracht.  

 

Bilder vom ersten Tag:  

Die Geburt verlief problemlos, Dana und den Welpen geht es gut. Nach Beendigung der Geburt legte Dana erst einmal eine Schlafpause ein, während die Welpen alle ihren Hunger an der Milchbar stillten.             

Wir sind stolz auf unsere Rasselbande!   

 

Mit einer Woche:  

Nach einer Woche haben die Welpen ihr Gewicht schon mehr als verdoppelt.  

Alle sind sehr zufrieden und verbringen den Tag damit zu trinken oder zu schlafen. Auch Dana ist sehr fit und kümmert sich äußerst fürsorglich um ihren Nachwuchs.

 

Für uns ist es eine wahre Freude, unsere Rasselbande begleiten und betreuen zu dürfen!   

 

Mit zwei Wochen: 

Jetzt sind unsere Racker schon zwei Wochen alt!

Im Laufe der letzten Woche haben die Welpen ihre Augen geöffnet und nun werden auch die ersten wackeligen Schritte unternommen.

Es ist immer wieder interessant zu beobachten, wie sehr die Welpen die Nähe ihrer Mutter beziehungsweise ihrer  

Geschwister suchen.  

Wir können Stunden vor der Wurfkiste verbringen! 

 

Mit drei Wochen:  

 

Wie die Zeit doch rast, jetzt sind unsere Knirpse schon drei Wochen alt.  

Sie sind mittlerweile schon ziemlich sicher auf den Beinen und wenn die Langeweile zu groß wird, werden auch schon mal die Geschwister geneckt.  

Aufgrund des anhaltenden schlechten Wetters konnte leider noch kein Ausflug in den Garten unternommen werden.   

 

Mit vier Wochen:    

Endlich ist das Wetter besser und unsere Rasselbande konnte den ersten Ausflug in den Garten unternehmen. Gleich wurde das ganze Terrain erkundet.

Auch das Essen schmeckt draußen nochmal so gut. Alle genießen die wärmende Frühlingssonne.   

 

Mit fünf Wochen: 

Bei dem anhaltend guten Wetter wird unser großer Garten zum Spielplatz für die Welpen. Nichts ist vor den kleinen Rackern sicher, alles wird eingehend erkundet.  

 

Die nächsten Wochen:  

Die Welpen halten sich nun bei gutem Wetter häufig im großen Auslauf oder in unserem Garten auf.  

Alles wird ausgiebig erkundet und jeder verfügbare Gegenstand zum Spielen genutzt. 

 

Mit acht Wochen:  

Die letzten acht Wochen vergingen viel zu schnell und wieder heißt es schweren Herzens Abschied zu nehmen von unseren kleinen Lieblingen.  

 

Wir wünschen euch ein langes, glückliches und spannendes Hundeleben und euren neuen Besitzern und deren Familien eine wunderbare Zeit mit euch:  

 

 

     

 

Duke Faxe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Danger Elvis

 

 

 

 

 

 

 

 

Don Rainbow 

 

 

 

 

 

 

 

Dries Oscar

 

 

 

 

 

 

Dark Beauty Little Dana 

 

 

 

 

 

 

 

Dancing Sky